Übung II.  
03.05..20 - 04.06.20 @ Schweiz

In der Übung II arbeiteten die Beteiligten eigenständig an individuellen Themen. Ihre Smartphone-Kamera wurde zum Entdecken und Experimentieren in alltäglichen Situationen und Umgebungen eingesetzt.

Folgende Aspekte wurden in der Auswahl der Themen berücksichtigt.

- Die Fotografie soll eine Begleitung gewöhnlicher Aktivitäten darstellen 

- Die Bildgestaltung wird durchdacht

- Der Themenfokus unterstützt den Beteiligten zur Perspektiven- und Detailwahl im experimentierenden Prozess

Luzern, 04.06.20

 

 

 

 

Die Übung wurde auf Distanz durchgeführt und alternative Lösungen zur Vermittlung wurden gefunden.

Vor dem geplanten Treffen mit den Beteiligten, sammelte ich alle geschossenen und unbearbeiteten Fotografien. Mithilfe von einem Bildbearbeitungsprogramm korrigierte ich grundlegende Elemente wie Ausrichtung, Verzerrung, Bildausschnitt sowie Belichtung und Sättigung.

 

Am Treffen erhielten die Beteiligten ihre ausgedruckten Fotografien in unbearbeiteter und bearbeiteter Form zurück. Die Fotografien bildeten die Grundlage zur gemeinsamen Diskussion. 

Hier geht es zu den Themen. 

titolo.gif

© 2023 by FEEDs & GRIDs. Proudly created with Wix.com